DAS RICHTIGE SCHLOSS WÄHLEN

Basierend auf Materialeigenschaften, Tests und verbauter Sicherheitstechnik, hat TRELOCK ein eigenes Sicherheitslevel-System entwickelt. Dieses soll dem Radfahrer dabei helfen, das richtige Schloss für seine Bedürfnisse zu finden. Level 1 steht dabei für "Basissicherheit" und Level 6 für "Höchste Sicherheit".

Level 1-2

SECURITY LEVEL 1 – 2

  • für kurze Stopps
  • Zusatzsicherung für mittelpreisige Fahrräder
  • Komponentensicherung (z.B. Helme)
Level 3-4

SECURITY LEVEL 3 – 4

  • Sicherung für den Tag
  • Hauptsicherung für mittelpreisige Fahrräder
  • Zusatzsicherung für hochpreisige Fahrräder und E-Bikes
  • Komponentensicherung (z.B. Helme)
Level 5-6

SECURITY LEVEL 5 – 6

  • Sicherheit für Tag und Nacht
  • Hauptsicherung für hochpreisige Fahrräder und E-Bikes
  • Zusatzsicherung für hochpreisige Fahrräder und E-Bikes